Leistungen

Eine fachgerechte Restaurierung bedeutet den Erhalt eines historischen Zeugnisses und somit eine Wertsteigerung für Ihr Kulturgut.

Fundierte Kenntnisse über historische und moderne Handwerks- und Produktionstechniken sind in der Konservierung und Restaurierung historischer Objekte obligatorisch.

Auf der Basis meines Studiums zur Restauratorin (M.A) und meiner Erfahrungen im Rahmen zahlreicher privater und öffentlicher Projekte biete ich Ihnen alle erforderlichen Maßnahmen zur Erhaltung von historischen Möbeln, Gebrauchsgegenständen und Interieurs.

Dazu zählen auch Gegenstände und Einbauten mit

  • spezifischen Oberflächentechniken (Harze, Wachse, Öle)
  • farbige und monochrome Fassungen
  • Objekte auf der Basis (vor)industrieller Produktionstechniken
  • Holz und andere natürliche organische Materialien
  • Metall
  • Kunststoffe

Ebenso biete ich verschiedene Leistungen für museale und öffentliche Einrichtungen sowie private Sammlungen. Diese beinhalten

  • Betreuung von Depots und Sammlungen
  • Klima- Monitoring
  • konservatorische Betreuung bei Kurierdiensten und
  • Ausstellungsaufbauten

Vorgehensweise

Nach einer ersten, kostenlosen Begutachtung Ihres Objektes vor Ort erstelle ich eine Zuststandsbeschreibung und ein Konzept zur Erhaltung Ihres Objektes sowie ein verbindliches Angebot. Um die Authentizität und Geschichte des Objektes zu bewahren, werden nur die notwendigsten Eingriffe vorgesehen.

Nach Erhalt Ihres Auftrages beginne ich mit den vereinbarten Maßnahmen und führe sie auf der Grundlage des gemeinsam erstellten Terminplanes durch.

Begleitend zu den beauftragten restauratorischen oder konservatorischen Maßnahmen biete ich Ihnen Lager- und Pflegehinweise, damit die gemeinsame Zukunft mit Ihrem “guten Stück” Ihnen Freude bereitet.

Eine Dokumentation gibt Aufschluß über die getätigten Maßnahmen, was für eine spätere Untersuchung sinnvoll ist. Außerdem wird allein hierdurch die Vermittlung und der Kontext eines Objektes gewährleistet und ist ein wichtiges kulturelles Zeugnis.